AKTUELLES UND VERANSTALTUNGEN

Neuigkeiten rund um den SEEONER KREIS

In Veranstaltungen und Wettbewerben fördert der Seeoner Kreis die Vernetzung zwischen Hochschule und Wirtschaft und unterstützt den wissenschaftlichen Nachwuchs. Wir sind zudem Mitgestalter von neuen Studien- und Weiterbildungsangeboten der Technischen Hochschule Rosenheim. Auf dieser Seite lesen Sie mehr über die aktuellen Vorhaben des Vereins.
v. links: Prof. Dr.-Ing. Gunther Reinhart; Bettina Oestreich und Franz Winterer, Seeoner Kreis e.V.; Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Bernd Siebler, MdL; Klaus Stöttner, MdL; Prof. Heinrich Köster

Seeoner Gespräche 2018

Innovationen und die Wirtschaft in Südostbayern

Seeon, 23.11.2018. Franz Winterer, Vorstandsvorsitzender des SEEONER KREIS, konnte mehr als 100 Teilnehmer im Festsaal des Kloster Seeon zum 18. Seeoner Gespräch begrüßen. „Der Schlüssel Innovation sperrt die Tür zu bisher nicht gekannten Möglichkeiten auf“ meint Winterer in seinem Eingangsstatement, dies allein sei Grund genug für den SEEONER KREIS seine neue Studie „Innovationstätigkeit der Wirtschaft in Südostbayern“ vorzustellen und mit Prof. Dr. Reinhart von der TU München einen profilierten Innovationsexperten zum Schlüsselvortrag einzuladen.

Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Gunther Reinhart (4.7 mb) Studie Innovation - Methodik und Ergebnisse
Wirtschaftsforum 2018 (v.l.n.r.: Klaus Stöttner, MDL, Bettina Oestreich, Geschäftsführerin Seeoner Kreis e.V., Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Franz Winterer, Vorstandsvorsitzender Seeoner Kreis e.V. und Walter Schatt, Schattdecor AG)

Wirtschaftsforum 2018

Am 11. Juni 2018 fand im Foyer der Schattdecor AG ein Wirtschaftsforum statt, zu dem der SEEONER KREIS eingeladen hatte. Auf Vermittlung des Vorsitzenden des Kuratoriums der Hochschule Klaus Stöttner, MdL hielt der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Hauptrede, in der er seine Pläne für die bayerische Politik der nächsten Jahre präsentierte. Zuvor setzte sich der Vorsitzende des Hochschulrats und Vorstandsvorsitzender des SEEONER KREIS, Franz Winterer, mit der Rolle der Hochschule Rosenheim im 10 Punkte Plan für Bayern auseinander. Zu der sehr gut besuchten Veranstaltung waren die Mitglieder des SEEONER KREIS und andere Repräsentanten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik eingeladen.

Tag der Lehre 2018

Bereits zum neunten Mal hat die Hochschule Rosenheim den Tag der Lehre gefeiert. Neben Lehreinblicken und Vorträgen zur Didaktik zeichnete eine studentische Jury die besten Dozenten mit dem Lehrpreis 2018 in fünf Kategorien aus.
Einmal im Jahr haben die Studierenden der Hochschule die Möglichkeit, die Dozenten mit den besten Lehrkonzepten zu nominieren. Aus den Nominierungen wählt eine studentische Jury die Lehrpreisträger aus. Das Preisgeld, gestiftet vom Seeoner Kreis e. V., wird für Investitionen in die Lehre genutzt und kommt so wiederum den Studierenden zugute. Wie wichtig eine qualitativ hochwertige Lehre insbesondere in Zeiten des drohenden Fachkräftemangels und der damit einhergehenden zunehmenden Konkurrenzsituation der Hochschulen untereinander ist, betonte Franz Winterer, Vorstandvorsitzender des SEEONER KREIS e.V.

Seeoner Gespräch 2017

Führung in einer Welt voller Ungewissheit

Jedes Jahr im November lädt der Seeoner Kreis e.V. seine Mitglieder sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft und der Hochschule Rosenheim zum Seeoner Gespräch ein. Thema des diesjährigen Treffens war die Frage nach Strategien und Führungskompetenzen angesichts einer sich immer schneller verändernden Welt voller Ungewissheit.

Vortrag Prof. Dr. Burkhardt Schwenker (269.2 kb) Weitere Informationen

Tag der Lehre an der Hochschule Rosenheim

Bereits zum neunten Mal hat die Hochschule Rosenheim den Tag der Lehre gefeiert. Neben Lehreinblicken und Vorträgen zur Didaktik zeichnete eine studentische Jury die besten Dozenten mit dem Lehrpreis 2017 in fünf Kategorien aus. Das Preisgeld, gestiftet vom Seeoner Kreis e. V., wird für Investitionen in die Lehre genutzt und kommt so wiederum den Studierenden zugute.