AKTIVITÄTEN

Übergreifende Aktivitäten und Lobbying

  • Wir positionieren die regionalen unternehmerischen Interessen im politischen Raum.
  • Zudem stehen die Förderung von Studierenden sowie gezieltes Networking und ein kontinuierlicher Erfahrungsaustausch auf unserer Agenda.
  • Der Seeoner Kreis setzt sich für die Gewinnung, Integration und Qualifizierung ausländischer Fach- und Führungskräfte ein.

Veranstaltungen und akademische Programme

  • Die jährlich stattfindenden „Seeoner Gespräche“ fördern den Dialog zwischen Hochschule und Wirtschaft.
  • Wir helfen mit bei der Organisation hochkarätiger Gastvorträge im Rahmen der Reihe „Unternehmen und Hochschule“.
  • Der Seeoner Kreis unterstützt den hochschuleigenen Businessplanwettbewerb im Rahmen der Lehrveranstaltung „Unternehmensgründung“.
  • Wir sind Mitgestalter weiterführender Qualifikationen wie z. B. des MBA-Programms „Management und Führungskompetenz“.
  • Wir fördern berufsbegleitende Studienangebote, z. B. in den Fächern Maschinenbau und BWL und unterstützen industriegerechte duale Studiengänge wie z. B. Mechatronik.